Egal ob Estriche, Designböden oder Abdichtungen!

Leistungen

Kontaktieren Sie uns gerne als Ihre Spezialisten zu den Themen: Tiefgarage, Rampe, Brücke, WHG-Anlage, beheizte und unbeheizte Estriche und die TUGA Designoberflächen. Von Thannhauser & Ulbricht verlegt gewährleistet Gussasphalt absolut wasserdichte Abdichtungen für alle befahrenen und bepflanzten Flächen. 

Estriche

Schwimmend

Unser Gussasphalt – zeitsparend, effektiv, fugenlos. Auf vielen Baustellen spielt der Faktor Zeit eine entscheidende Rolle. Deshalb setzen innovative Architekten unseren schwimmenden Gussasphalt Estrich ein. Dieser ist bereits nach 6 Stunden ausgehärtet, voll belastbar und hat weitere wichtige Vorteile:

  • Fugenlos verlegbar, auch bei großen Flächen
  • für Fußbodenheizung bestens geeignet
  • Dünnschicht-Einbau bereits ab 30 mm
  • besonders hohe Dämpfung – vermindert Trittschall
  • Dicht, porenfrei und hygienisch
  • Geruchlos, emissionsfrei und geschmacksneutral


Tipp: Gussasphalt in der Altbausanierung!

Gussasphalt eignet sich wegen seiner geringen Konstruktionshöhe bestens zur Sanierung von Altbauten, denn aufgrund dessen hat er ein geringes Eigengewicht und ist bestens zur Verlegung auf Holzbalkendecken geeignet. Auch wegen des guten Wärme- und Schallschutzes.

Beheizt

Gussasphalt und Fußbodenheizung? Ein perfektes Doppel!

Gussasphalt eignet sich bestens als Bodenbelag mit eingelegter Fußbodenheizung. Die Regeldicke bei einem Gussaspahltheizestrich ist 5 cm und wird in zwei Lagen verlegt. In Sonderfällen ist auch eine einlagige Verlegung denkbar.

Vorteile:

  • Kurze Bauzeit, dadurch geringe Finanzierungskosten
  • schnelle Inbetriebnahme durch Wegfall der Aufheizphase
  • niedriger Energieverbrauch durch geringe Einbaudicke
  • besondere Fußwärme

Designböden

TUGA-Terrazzo und vielfältige Varianten

Diamantgeschliffene Extravaganz mit unseren Designböden TUGA-TERRAZZO eignet sich bei privaten, gewerblichen sowie öffentlichen Bauvorhaben mit hohem Anspruch an Optik und Oberfächenbeschaffenheit. Er kann dünnschichtig (ab 30 mm), fugenlos und schnell verlegt werden, ist extrem langlebig, pflegeleicht und hygienisch. Durch spezielle Auswahl von Splitt und Brechsand können wir sowohl die Struktur wie auch die Farbe des Belages beeinflussen und an Ihre Wünsche anpassen. Durch Beimengen von farbigen Materialen und Metall eröffnen sich einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten für Architekten. TUGA-TERRAZZO von Thannhauser & Ulbricht erhält seine Eleganz durch einen mehrstufigen Diamantschliff.

TUGA-Zotti ist der „kleine Bruder“. Bei dieser schleifenden Oberflächenbearbeitung wird der Boden „wischbar“ gemacht ohne die Gesteine des Mörtels zu öffnen. Gussasphalt in seiner handwerklichen Schönheit!

TUGA-Loft ist unsere gespachtelte Variante in Anthrazit. Die handwerkliche Struktur der Gussasphaltoberfläche bleibt durch die Spachtelung erkennbar. Ein Boden, der lebt!

Abdichtungen

Tiefgaragen / Rampen / Hofkellerdecken

Wer wirtschaftlich denkt, kommt in Tiefgaragen an einer Abdichtung mit Gussasphalt nicht mehr vorbei. Im Vergleich zu einer Beschichtung kostet die Anfangsinvestition etwas mehr, die geringen Unterhaltskosten von Gussasphalt wiegen diesen anfänglichen Mehraufwand aber innerhalb kürzester Zeit auf. Neben der wasserdichten Abdichtung für alle befahrenen und bepflanzten Flächen ist Gussasphalt außerdem:

  • hohlraumfrei
  • gefälletauglich bis 20%
  • rissüberbrückend
  • rutschhemmend
  • salzunempfindlich

Brücken

Gussasphalt im Brückenbau ist im Preis-/Leistungsverhältnis vor allem auf lange Sicht unschlagbar.

Er hält auf Verkehrsflächen enormen Gewichtsbelastungen und hohen Temperaturschwankungen stand. Befahrene Flächen auf Straßen und Brücken profitieren von der Formbeständigkeit und der griffigen Oberfläche des Belages. Die fugenlose, dichte Konstruktion macht die Fläche dauerhaft unempfindlich gegen Witterungseinflüsse. Auch ist Gussasphalt ideal für die Längsentwässerung im Straßenbau in Form von Rinnen.

WHG-/JGS-Anlagen

Ohne Wasser ist kein Leben möglich. Es gilt daher, das Wasser in Flüssen, Seen und im Boden vor Verschmutzung zu schützen. Im Wasserhaushaltsgesetz WHG sind daher nach dem Vorsorgeprinzip allgemeine Anforderungen an Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen formuliert. GUSSASPHALT-Beläge bewähren sich in der Abdichtungstechnik seit Jahrzehnten. Gussasphalt ist flüssigkeitsdicht und praktisch wasserdampfdicht. In vielen Fällen reicht eine GUSSASPHALT-Schicht auf einer standfesten Unterlage – Asphaltbefestigung oder Beton – zum Schutz des Bodens und Grundwassers vor wassergefährdenden Stoffen aus.